remote SAFe® for Teams

Aufbau der Teamagilität für Agile Release Trains mit SAFe®5 Practitioner-Zertifizierung

Bauen Sie die Fähigkeiten auf, die erforderlich sind, um ein leistungsstarkes Teammitglied eines Agile Release Train (ART) zu werden, und lernen Sie, wie Sie effektiv mit anderen Teams zusammenarbeiten können, indem Sie SAFe® 5 Practitioner (SP) werden. Während dieses zweitägigen Kurses erhalten Sie ein detailliertes Verständnis der Kunst, wie sie Wert liefern und was Sie tun können, um die Rolle mithilfe von Scrum, Kanban und Extreme Programming (XP) effektiv auszuführen. Sie lernen auch, wie Sie Storys schreiben und Features aufschlüsseln, Iterationen planen und ausführen sowie Programminkremente planen. Abschließend erfahren Sie mehr über die Pipeline zur kontinuierlichen Bereitstellung und die DevOps-Kultur, wie Sie sich effektiv in andere Teams des Programms integrieren können und wie Sie den Zug kontinuierlich verbessern können.

Trainingsinhalte

  • Einführung des Scaled Agile Framework® (SAFe)
  • Aufbau eines agilen Teams
  • Planung der Iteration
  • Iteration ausführen
  • Ausführen des Programminkrements

 

  • Wenden Sie SAFe an, um die Lean- und Agile-Entwicklung in Ihrem Unternehmen zu skalieren
  • Lernen Sie ihr Team und seine Rollen im Agile Release Train kennen
  • Lernen Sie alle anderen Teams im Zug, ihre Rollen und die Abhängigkeiten zwischen den Teams kennen
  • Planen Sie Iterationen
  • Iterationen ausführen und Wert demonstrieren
  • Programminkremente planen
  • Integration und Zusammenarbeit mit anderen Teams im Zug

Und wie das alles?

Bei dem Training handelt es sich um einen offiziellen Zertifizierungskurs durch SAFe.

Der interaktive Workshop wechselt geschickt zwischen theoretischer Vermittlung, praktischer Anwendung und inhaltlicher Diskussion zu den Teilbereichen. Hierbei können in den praktischen Beispielen eigene Erfahrungen und Problemstellungen erarbeitet werden, oder das SAFe Planspiel kann verwendet werden. Der Kurs bietet auch genügend Freiräume Erfahrungen auszutauschen und gemeinschaftlich als Gruppe zu wachsen.

Wer profitiert von diesem Training?

  • Teammitglieder, die Lean und Agile in großem Maßstab anwenden
  • Alle Mitglieder eines Agile Release Train bereiten sich auf den Start vor

Weitere Infos

Professional Development Units (PDUs) und Scrum Education Units (SEUs)

  • Teilnehmer können beim Project Management Institute (PMI) 15 PDUs für ihre Weiterbildungsanforderungen für PMP-, PgMP- und PMI-ACP-Zertifizierungen beantragen.
  • Teilnehmer können berechtigt sein, SEUs der Kategorie C zu beantragen, um ihren CSP über die Scrum Alliance zu verdienen oder zu erneuern.

Voraussetzungen

  • Sie brauchen einen Internetanschluss mit funktionierender Video- und Audioübertragung

Termine & Buchungen

05.-06.10.2020

1.390,00 990,00Buy Now

Course Tutors

Mario A. Brückner

Mario A. Brückner

14 Jahre internationale Projekt- und Programmerfahrung 8 Jahre agiles Projektmanagement und Coaching 4 Jahre Strategie […]

Gerd Wessling

Gerd Wessling

Agiler Coach, Projekt- und Change-Manager, Berater, Trainer sowie Facilitator & Moderator 24 Jahre internationale Projekt-, […]

Quick Info

  • Einsicht in relevante Faktoren von Agilität und praktische Anwendung im skalierten Umfeld
  • Einstieg und Übersicht über den Gesamtprozess im skalierten Scrum Umfeld
  • Aktives online Erleben von Methoden im skalierten Scrum Umfeld SAFe®
  • Erweitertes Netzwerk von Kolleg*innen, die ähnliche Interessen haben
  • Jeder Teilnehmer erhält das Kursmaterial als Download
  • Online von zu Hause durchführbar